20:55:38 29.11.2015 | | 0 Kommentare

Der ARGH e. V. lädt zu seiner Mitgliederversammlung am Dienstag, den 01. Dezember 2015 um 19:00 Uhr in der LoLa Bar Bergedorf, Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg ein.

Herzlich eingeladen sind alle Vereinsmitglieder, Studierenden der Studiengänge Hazard Control und Rescue Engineering sowie weitere Interessierte.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch in lockerer Atmosphäre!

- Was macht den ARGH e. V. aus?
Der ARGH e. V. ist inzwischen zu einer wichtigen Stütze für die Studiengänge Hazard Control und Rescue Engineering an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg geworden und darüber hinaus bekannt.

- Was läuft im Hintergrund?
Wenn es auf unserer Facebook-Seite und der Homepage ruhiger ist, sind wir trotzdem im Hintergrund aktiv. Zahlreiche Aufgaben werden von den Vorstandsmitgliedern im Hintergrund getätigt. So werden neben der Stellen- und Praktikabörse, der Veranstaltungskalender, der Pressespiegel und zahlreiche weitere Bereiche der Homepage für Euch gepflegt. Auch der interne Bereich der Homepage wird regelmäßig für Euch aktualisiert. Dort findet Ihr unter anderem eine Auflistung aller veröffentlichten Bachelorarbeiten aus den Studiengänge HC und RE, eine Datenbank für Praxissemesterstellen und eine interaktive Karte mit Masterstudiengängen im Bereich der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr.
Einen großen Anteil der Arbeit im Hintergrund hat inzwischen die Bearbeitung unseres E-Mail-Postfaches eingenommen. Dort erreichen uns wöchentlich zahlreiche Anfragen von Studieninteressierten, Unternehmen und Behörden. Wir freuen uns sehr einen wichtigen Beitrag bei der Studienfachberatung leisten zu können.

- Warum lohnt es sich an der Mitgliederversammlung teilzunehmen?
Ihr habt neben der Möglichkeit Einblicke in die Vereinsarbeit zu bekommen die Möglichkeit euch selbst im Verein zu engagieren. Neben der Wahl zum 2. Vorsitzenden, zum Schriftführer, zum Beisitzer und zum Kassenprüfer, freuen wir uns über aktive Unterstützung zum Beispiel bei der Betreuung unserer Homepage als Webmaster oder im Social Media Team.
Zudem könnt Ihr eure Ideen einbringen, wie wir das Jahr 2016 im Verein gestalten sollen. Wir wollen neue Projekte anpacken und sind dabei auf Eure Unterstützung angewiesen!

- Kann ich auch an der Mitgliederversammlung teilnehmen, ohne Mitglied zu sein?
Ja, das ist möglich. Vor Beginn der Mitgliederversammlung besteht die Möglichkeit, einen Aufnahmeantrag auszufüllen. Nach der Aufnahme in den Verein, seid Ihr direkt stimmberechtigt bei der Mitgliederversammlung.